504 km zu Fuß nach Linz auf die Gis

23Bilder

Der Turnverein Perg nahm im August nach 9 Jahren Pause bei der 50. Jahnwanderung des ÖTB Oberösterreichs teil.
Diese Veranstaltung ist eine Sternwanderung, zu der 33 Vereine aus ganz Oberösterreich wanderten. 746 Teilnehmer trafen auf dem Hausberg der Linzer ein und verbrachten ein lustiges Wochenende bei strahlendem Sonnenschein. Dabei wurden insgesamt 29 233 km zurückgelegt, was 70 % einer Erdumrundung entspricht.
Die Perger wanderten in 2 Tagen mit 12 TeilnehmerInnen auf die Gis, dem Hausberg der Linzer. In der Vereinswertung, die sich aus Teilnehmern, Wanderkilometer und Wettkampfpunkten ergibt, erreichte man den 19. Platz.
Die Einzelergebnisse können sich sehen lassen: Beim Dreikampf konnte zwei Mal der Sieg erkämpft werden. Christian Kammerer und Reinhard Käferböck siegten in ihrer Alterklasse. Gerti Besenbäck, Christina Edthaler und Rüdiger Jahnel erreichten jeweils den zweiten Platz. Drei 2. Plätze und ein 3. Platz – der Turnverein Perg war also wieder sehr gut vertreten.

Details:
Nostalgiezehnkampf Turner Allg.Kl
16. Besenbäck Lukas,
Nostalgiezehnkampf Turner A30-39
2. Jahnel Rüdiger
4. Edthaler Johannes, 82 ÖTB-Turnverein Perg 1897 39 Punkte
Nostalgiezehnkampf Turner AK 50+
3. Edthaler Gerald
Jahndreikampf Turner AK 5
17. Fallmann Dietmar
Jahndreikampf Turner AK 6
1. Käferböck Reinhard
Jahndreikampf Turner AK 7
1. Kammerer Christian
Nostalgieachtkampf Turnerinnen Allg.Kl
2. Edthaler Christina
7. Benedetter Franziska
12. Wahlmüller Claudia
Jahndreikampf Turnerinnen AK 6
2. Besenbäck Gerti

Autor:

Christina J aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.