Mauthausen
B123: Alkoholisierte Lenkerin kollidierte mit Gegenverkehr

Symbolbild.

Drei Verletzte bei einem Unfall mit zwei beteiligten Autos auf der B123 in Mauthausen.

MAUTHAUSEN. Eine 33-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Freistadt war am 13. Jänner kurz nach 20 Uhr auf der B123 in Mauthausen unterwegs. Plötzlich geriet sie über die Fahrbahnmitte in den Gegenverkehrsbereich, wo sie mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte, gelenkt von einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land. Die 33-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch das Notarztteam mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz eingeliefert. Ein Alkotest im Krankenhaus ergab einen Wert von 0,78 Promille. Ihr 37-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Perg wurde ebenfalls verletzt und ins UKH gebracht. Der 18-Jährige wurde vom Notarzt versorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen