Begeisterte Gäste beim Frühschoppen der "Freunde der Ruine Spilberg"

Brigitte Wolkerstorfer und Gottfried Kraft (Tourismusverband Mauthausen)
8Bilder
  • Brigitte Wolkerstorfer und Gottfried Kraft (Tourismusverband Mauthausen)
  • Foto: Klaus Braml
  • hochgeladen von gottfried kraft

Trotz Hitze konnte Obmann Ferdinand Naderer sehr viele Gäste zum traditionellen Frühschoppen der "Freunde der Ruine Spilberg" in Langenstein begrüßen.
Seit zwei Jahren wird permanent am Erhalt dieses jahrhundertealten Gemäuers gearbeitet und der Fortschritt ist bereits sichtbar. Auch heuer plant der Verein wieder zahlreiche Verbesserungen.
Auch der Erlös dieser Veranstaltung dient dem weiteren Ausbau der Ruine.
Führungen durch die Ruine, mittelalterliche Tänze der Gruppe "Gaudeamus" und kulinarische Köstlichkeiten, umrahmt von den flotten Klängen der Marktmusikkapelle St. Georgen an der Gusen begeisterten die vielen Gäste.

Wo: mauthausen, Heindlkai, 4310 Mauthausen auf Karte anzeigen
Autor:

gottfried kraft aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.