Münzbach
Blutige Rauferei zwischen zwei Fleischhauern

Symbolfoto

Zwei Metzger aus Ungarn gerieten am Samstag (28. März) in einem Arbeiterwohnhaus in Münzbach aneinander. Davon berichtet die Polizei.

MÜNZBACH. Nach einer vorerst verbalen Drohung mit dem Umbringen wurde die Auseinandersetzung handgreiflich. Beim Eintreffen der Polizisten bluteten beide Männer am Kopf und im Gesicht. Beide waren merklich alkoholisiert, hatten sich aber wieder beruhigt. Einen Grund für die Auseinandersetzung konnte keiner schlüssig erklären. Gegen einen der Männer wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. Beide werden bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.