der Burgstall - das Dach des Bezirkes Perg (949m)

21Bilder

Der Burgstall ist mit 949 Metern die höchste Erhebung im Bezirk Perg. Er liegt im östlichen Teil des Gemeindegebietes von St. Georgen am Walde und bildet nach Osten hin eine steil abfallende Berglehne, Graben genannt.

Der Berg weist seit jeher eine große Bedeutung für die Bevölkerung auf, sei es als die Hussitenstürme durch das Land brausten oder die wilden Horden der Franzosen umherstreiften - der Burgstall bot den Menschen Zuflucht.

Unklar ist, ob damals hier eine Burg stand.

Klar ist aber, dass der Burgstall ein herrliches Wandergebiet mit traumhafter Aussicht auf das gesamte Alpenpanorama ist.

Auch die höchste Wetterstation des Bezirkes finden Sie hier: http://www.wetter-strudengau.at
Alles über St. Georgen am Walde: www.st.georgen.at

Wo: Burgstall, 4372 Sankt Georgen am Walde auf Karte anzeigen


6 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen