Dimbach sucht fieberhaft Wirt

Bürgermeister Josef Wiesinger vor dem Gasthaus Kleinbruckner in Dimbach, das vor ein paar Wochen zusperrte.
3Bilder
  • Bürgermeister Josef Wiesinger vor dem Gasthaus Kleinbruckner in Dimbach, das vor ein paar Wochen zusperrte.
  • hochgeladen von Michael Köck

DIMBACH. Harter Schlag für die 1000-Einwohner-Gemeinde: Dimbach steht seit einigen Wochen ohne Wirtshaus da. Das Gasthaus Kleinbruckner sperrte aus privaten Gründen zu. Das Tanzlokal Hasenstall im selben Gebäude ist schon seit längerer Zeit geschlossen. Die Gemeinde sucht nun fieberhaft einen Nachfolger: "Wir haben die Gasthäuser aber keinen, der sie betreibt", erklärt Bürgermeister Josef Wiesinger.

"Suchen junge, motivierte Leute"
"Vor zwei Jahren, bei der 500-Jahr-Feier, haben wir gesehen, dass die Vereine stark zusammenhalten. Das ist vielleicht unser Plus. Wenn es aber keinen Wirt gibt, bei dem sich die Menschen treffen können, ist auch das Vereinsleben gefährdet." Der Ortschef will nun möglichst rasch einen Gastwirt finden. "Wir suchen junge, motivierte Leute mit einem Gastgewerbe-Background. Wir als Gemeinde leisten jegliche Hilfestellung." Zum Verkauf stünde das Gasthaus Luger, der ehemalige Kirchenwirt, der seit 2003 geschlossen hat. Den immer wieder kursierenden Gerüchten um eine baldige Übernahme des Hasenstalls erteilt Wiesinger eine Absage: "Wenn ein Gerücht wahr wäre, wäre das super."

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.