Donauuferbahn: Sperren von 10. Juli bis 10. September

Baumgartenberg ist von 19. August bis 10. September betroffen.
3Bilder
  • Baumgartenberg ist von 19. August bis 10. September betroffen.
  • hochgeladen von Michael Köck

BEZIRK. Auf der Donauuferbahn stehen im Sommer Streckensperren bevor. Grund sind zum einen Sicherungsmaßnahmen: Bestehende Eisenbahnkreuzungen werden sicherer gemacht und neue Schrankenanlagen installiert. Außerdem sind Arbeiten an der Strecke und bei einem Viadukt in Grein nötig. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. Laut ÖBB handelt es sich um die vorerst letzte große Sperre auf der Strecke. Gesperrt wird von 10. Juli bis 19. August die Verbindung Grein/Bad Kreuzen bis Sarmingstein. Von 19. bis 29. August wird der lange Abschnitt St. Valentin/Enns bis Sarmingstein gesperrt. Von 29. August bis 10. September ist die Strecke Mauthausen – Sarmingstein betroffen. Mit Schulbeginn am 11. September sind die Arbeiten abgeschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen