Einfach dumm: Schmierfinken besprühen wieder Cityjet auf Summerauerbahn

Großflächige Graffitis verursachen etwa 5.000 Euro Schaden am Triebwagen.
2Bilder
  • Großflächige Graffitis verursachen etwa 5.000 Euro Schaden am Triebwagen.
  • hochgeladen von Eckhart Herbe

Böse Überraschung für Personal und Fahrgäste auf der Summerauerbahn am ersten Tag nach den Semesterferien: Ihr komfortabler und daher sehr beliebter Cityjet wurde am Wochenende Opfer einer großflächigen Sprühaktion. Der oder die Täter gingen dabei mit beachtlicher krimineller Energie und ebensolchem Farbeinsatz ans Werk. Fast eine vollständige Waggonseite haben "Flutschi" und/oder "Tiramisu" großflächig verunziert und dabei an Karosserie, Fenstern, Türen und Kunststoffteilen einen Schaden zwischen 3.000 und 5.000 Euro verursacht. Zum dritten Mal seit der Einführung der neuen Garnituren auf der Summerauerstrecke  vor etwa einem Jahr muss der Triebwagen nun deswegen in die Werkstätte. Ob er gereinigt werden kann oder eine Neulackierung  und der Austausch von Kunststoffteilen und Beklebungen nötig werden, steht aktuell noch nicht fest. Vergleicht man den Stil der Graffitis mit jenen, die bereits vor knapp einem Jahr ebenfalls auf einen Cityjet gesprüht wurde (die Bezirksrundschau Perg  berichtete), so liegt der Verdacht auf den oder die gleichen Täter nahe. Etwaige Zeugen der Vandalenaktion werden gebeten, ihre Beobachtungen auf der nächsten Polizeistelle zu melden.

Großflächige Graffitis verursachen etwa 5.000 Euro Schaden am Triebwagen.
Zum dritten Mal haben der oder die Sprüher einen Cityjet auf der Summerauerbahn beschädigt.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen