Leistungsabzeichen in Gold
"Feuerwehrmatura" für Quintett der FF Mauthausen

von links nach rechts: Jakob Pilgerstorfer, Simon Zweimüller, Andreas Enzenhofer, Peter Scharinger, Christoph Hofko, Thomas Mitterlehner, Martin Rumpold und Manuel Frenzl
3Bilder
  • von links nach rechts: Jakob Pilgerstorfer, Simon Zweimüller, Andreas Enzenhofer, Peter Scharinger, Christoph Hofko, Thomas Mitterlehner, Martin Rumpold und Manuel Frenzl
  • Foto: FF Mauthausen
  • hochgeladen von Michael Köck

Gleich fünf Florianis der Feuerwehr Mauthausen bei Prüfung erfolgreich.

MAUTHAUSEN. Am 24. Mai fand der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold – umgangssprachlich "Feuerwehrmatura" genannt – an der Landes-Feuerwehrschule in Linz statt. Mit Spitzenleistungen kann sich die Freiwillige Feuerwehr Mauthausen über fünf goldene Leistungsabzeichen erfreuen:  Thomas Mitterlehner (Gesamtrang: 5.), Simon Zweimüller (Gesamtrang: 26.), Andreas Enzenhofer (Gesamtrang: 29.), Manuel Frenzl (Gesamtrang: 42.) und Peter Scharinger (Gesamtrang: 69.) legten die Einzelprüfung auf höchstem Niveau mit Erfolg ab.

Auf "Herz und Nieren" geprüft

Ein Stab an Feuerwehr-Führungskräften prüfte die Anwärter einen Tag lang auf "Herz und Nieren". Von den 199 Teilnehmern holte sich Thomas Mitterlehner mit 180 Punkten de Bezirkssieg und den fünften Rang in ganz Oberösterreich.
Die Bewerber mussten sich den Disziplinen Ausbildung in der Feuerwehr (Kenntnis und Umsetzung der Ausbildung in der eigenen Feuerwehr), Berechnen, Ermitteln, Entscheiden (Löschmittelbedarf- und Löschmittelverbrauchsberechnungen), Brandschutzplan (Lesen eines Brandschutzplanes), Formulieren und Geben von Befehlen (Erteilen von Einsatzbefehlen), Fragen (302 Fragen aus Taktik, Technik und Organisation), Führungsverfahren (schriftliche Bearbeitung eines Brandeinsatzes und eines technischen Einsatzes) und Verhalten vor einer Gruppe (Exerzieren einer Gruppe als Kommandant) unterziehen.

Zur Siegerehrung machte sich eine Abordnung von rund 30 Kameraden per englischem Stockbus auf den Weg nach Linz, um die stolzen Abzeichenträger abzuholen. Mit Speis und Trank fand der erfolgreiche Tag im Feuerwehrhaus Mauthausen seinen Ausklang.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.