Anzeige
Führerscheinneuling als Drogenlenker

In der Nacht zum 1. Dezember 2019 wurde im Bezirk Perg während Sonderkontrollen bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle in Schwertberg auf der L1415 ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Perg angehalten.
PERG. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt drei rumänische Staatsbürger. Beim 19-Jährigen konnten eindeutige Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden und eine klinische Untersuchung ergab die Fahruntauglichkeit des 19-Jährigen. Dessen Probeführerschein wurde vorläufig abgenommen.
Bei dem 28-jährigen Beifahrer konnten die Beamten mehrere Gramm Suchtgift vorfinden und sicherstellen. Des Weiteren stellte sich heraus, dass die dritte Person im Fahrzeug, ein 38-Jähriger, ohne festen Wohnsitz in Österreich, zur Aufenthaltsermittlung für die Staatsanwaltschaft Wien zur Personenfahndung ausgeschrieben war. Auch bei dieser Person wurde ein Drogentest durchgeführt, welcher positiv verlief. Alle drei werden angezeigt.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.