Fünf Tote und der Mann am Dach

3Bilder
Wann: 08.11.2013 ganztags Wo: Kulturzeughaus, Perg auf Karte anzeigen

PERG (ulo). Günther Maria Garzaner liest am Freitag, 8. November, um 19.30 Uhr im Perger Kultur-Zeughaus bei freiem Eintritt aus seinem neuen Roman "Der Mann am Dach".

Darin lässt der gebürtige Tiroler all seine Erfahrungen aus seinen bisherigen Werken mit einfließen. Das Ergebnis sind fast 500 Seiten über einen Mann, der plötzlich immer wieder einen Unbekannten sieht. "Er weiß aber nicht, wovor ihn der Mann warnen will. Erst mit der Zeit versteht er, dass jedes Mal Menschen sterben, wenn der Unbekannte auftaucht", erklärt der Autor. Das erste Opfer, eine Geisterfahrerin auf der Autobahn, entpuppt sich als frühere Liebschaft des Protagonisten. So kehrt er zurück nach Portugal, wo alles seinen Anfang nahm.

"Ich denke, jeder Mensch ist ein Schreiber. Man schreibt sein Leben selbst, indem man es lebt, nur auf verschiedene Arten. Der eine schreibt den Alltag, der andere schreibt Geschichte", so Garzaner, der drei Schreibwerkstätten leitet. Der Literaturkreis "PromOtheus" trifft sich in Perg immer am letzten Montag des Monats. "Es gibt einen Themenplan auf der Homepage. Jeder schreibt dann dazu einen Text und trägt diesen maximal fünf Minuten lang beim Treffen vor. Dann wird kritisiert, denn dabei lernt man. Nach einer kurzen Pause gibt es dann noch einen Spontantext zu einem Überraschungsthema."

Wer mitmachen möchte oder sich einfach über PromOtheus informieren will: HIER gehts zur Homepage.

Über den Autor:
Günther Maria Garzaner, 1951 in Schwaz in Tirol geboren, ist gelernter Elektromechaniker. Seit 1972 schreibt er regelmäßig, publiziert sein erstes Werk aber erst viel später, im Jahr 2004. 1991 verschlägt es Garzaner nach Perg, wo er seither lebt und schreibt. Er ist Mitglied des Österreichischen P.E.N.-Clubs und leitet die Schreibwerkstatt PromOtheus.

Werke:
Lyrikband: "Ein Glas voller Gedanken",
Lyrikband: "Querfeldüber"
Roman: "Null negativ"
Lyrikband: "Ladetätigkeit"
Kurzgeschichten: "Wegen Eröffnung geschlossen"
Kolumnen: "Geduld bringt Neurosen"
Lyrikband: "Gräuliche Weißheiten"
Roman: "Der Mann am Dach"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen