Greiner Videokunstfestival droht bald das Ende

Während Horst Rohrstorfer schon mal das Popcorn richtet, fürchtet Roland Wegerer, dass die Kassen leer bleiben.
3Bilder
  • Während Horst Rohrstorfer schon mal das Popcorn richtet, fürchtet Roland Wegerer, dass die Kassen leer bleiben.
  • Foto: Handler
  • hochgeladen von Christian Handler

GREIN. (chan) Zum dritten Mal wird heuer das danubeVIDEOARTfestival im Stadtkino Grein stattfinden. Dabei werden experimentelle Filme von Künstlern aus aller Welt gezeigt und den Besuchern eine moderne Kunstform näher gebracht. Doch trotz einem wachsenden Interesse an diesem, in Österreich bisher einzigartigen Festival, könnte es bald vor dem Aus stehen.

Videokunst in Geldnot

"Nach langem Suchen konnte ich leider keine Sponsoren aus der Wirtschaft gewinnen, " so Festival-Gründer Roland Wegerer. "Die Förderungen von den zuständigen Behörden decken aber nur 25 Prozent der Kosten."
Wegerer, ein in St. Nikola lebender und international angesehener Künstler, ist somit alleiniger Hauptsponsor des Festivals und fürchtet nun, es aus finanziellen Gründen einstellen zu müssen. Nun will er es, gemeinsam mit Kinobesitzer Horst Rohrstorfer, noch mit einer zeitgemäßeren Form der Finanzierung versuchen.

Die Menge macht es aus

"Seit einigen Jahren wird Crowdfunding als eine Art Allheilmittel für die Förder- und Sponsorenmisere im Kulturbereich vorgeschlagen," so Wegerer. "Wir greifen dieses Modell nun als Mittel zur Finanzierung auf."
Der englische Begriff Crowdfunding bedeutet übersetzt "Förderung durch die Menge" und meint, dass jede Einzelperson einen finanziellen Beitrag leisten kann. Ab einer gewissen Höhe gibt es dann ein kleines Dankeschön. Wegerer wird ab einem Beitrag von 50 Euro einen Festivalpass für alle drei Tage vergeben. "Durch Crowdfunding können wir vielleicht einen Teil der Kosten decken und zudem fördert es vielleicht die Identifikation mit dem neuen Medium der Videokunst," gibt sich Roland Wegerer noch hoffnungsvoll.
Nähere Infos: www.dvaf.at

Autor:

Christian Handler aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.