Für Blasmusik-CD
Hagebaumarkt und Sport Mayr spendeten jeweils 1.000 Euro

Hagebaumarkt: Günter Russmüller mit Erhard Meindl bei der symbolischen Scheckübergabe; flankiert von den Marktleitern Karl Neulinger (links) und Patrik Ginterseder
2Bilder
  • Hagebaumarkt: Günter Russmüller mit Erhard Meindl bei der symbolischen Scheckübergabe; flankiert von den Marktleitern Karl Neulinger (links) und Patrik Ginterseder
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG, SCHWERTBERG. Aufgrund der abgesagten Konzerte wird Anfang 2021 eine dreifach-CD mit Liedern aller Musikvereine im Bezirk Perg aufgenommen – siehe Bericht. Da mit Produktionskosten von 30.000 Euro gerechnet wird, sind die Musiker auf Spenden angewiesen.

Erste Firmen sagten bereits ihre Unterstützung zu – wie auch der Hagebaumarkt Altzinger aus Perg. Geschäftsleiter Günter Russmüller übergab kürzlich 1.000 Euro. "Als Unternehmen mit einer mehr als 140 Jahre langen Tradition fördern wir auch das Vereinsleben in der Region. Daher war für uns schnell klar, den Blasmusikverband Perg bei diesem Vorzeigeprojekt zu unterstützen", sagt Russmüller.

Auch Sport Mayr aus Schwertberg stellte sich mit 1.000 Euro für den guten Zweck ein. "Den Musikern fehlt aufgrund der abgesagten Konzerte die Perspektive. Durch das CD-Projekt haben sie eine Aufgabe, die sie motiviert", sagt Christian Mayr.

Die Spenden nahmen Blasmusik-Bezirksobmann Erhard Meindl und Bezirks-Jugendreferent Georg Fichtinger entgegen. Gerade für junge Musiker, die besonders auf Auftritte "hinfiebern", sei die CD-Produktion ein wichtiger Motivator bei den Proben.

Wolfgang Hochreiter von der Hochreiter-Gruppe mit Hauptsitz in Bad Leonfelden hatte 3.000 Euro gespendet – siehe Bericht.

Hagebaumarkt: Günter Russmüller mit Erhard Meindl bei der symbolischen Scheckübergabe; flankiert von den Marktleitern Karl Neulinger (links) und Patrik Ginterseder
v. li. Christian Mayr, Erhard Meindl und Georg Fichtinger
Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen