Dimbacher Inquisition 2020
Hexenjagd im Dorf

Der Dimbacher Biobauer Bernhard E. und seine Famiiie sind Verleumdungen und einer Hexenjagd ausgesetzt.
2Bilder
  • Der Dimbacher Biobauer Bernhard E. und seine Famiiie sind Verleumdungen und einer Hexenjagd ausgesetzt.
  • Foto: BezirksRundschau
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

Aus einer Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft (BH) Perg wurde jetzt eine Hexenjagd in Dimbach.

DIMBACH, PERG. Im Vorjahr trafen drei anonyme Anzeigen bei der BH Perg ein. Inhalt: Auf Höfen in Dimbach soll etwas mit dem Tierschutz nicht pasen. Großes Rätselraten in Dimbach. Wer ist der anonyme Anzeiger, Verräter? Wer vernadert Bauern und verbreitet Unwahrheiten?
Da die Behörde auf Anfragen keine Auskunft erteilen durfte, begannen in Dimbach die Verdächtigungen. Selbsternannte Inquisitoren wussten, wie man den Verräter finde könnte: Ein Pendel musste her. Kolportierte 300 Euro wurden für ein Medium hingeblättert, das den Verräter mit dem Pendel ausfindig machen sollte. Das Pendel sprach und der Verräter war bald gefunden. Nur das Pendel fand den Falschen.

Kein Anzeiger aus Dimbach

Aus Dimbach hatte niemand angezeigt. Trotzdem: Wie ein Lauffeuer verbreitete es sich: Bernhard E., Biobauer, ist der Verräter. Der Name wurde fleißig unter die Leute gebracht. Auch bei Haussammlungen wurde das von Hof zu Hof, von Haus zu Haus getragen.
Bernhard E.: „Wir haben erst vor vier Wochen von den verschiedensten Seiten gehört, was über uns im Ort geredet wird. Da ist eine richtige Hexenjagd wie im Mittelalter entstanden. Da wurde absichtlich Falsches verbreitet. Das tut weh. Das ist Rufmord. Man kann das Gesagte über uns gar nicht mit Worten wiedergeben. So menschenverachtend.“

"Strafbare Handlungen"

Gattin Andrea E., von den Anschuldigungen tief betroffen: „Unvorstellbar, was da angerichtet wurde. Das sind strafbare Handlungen. Aus reiner Absicht eine Person überall schlecht machen. Was sollen und müssen wir alle daraus lernen? Bitte plappern wir nicht alles nach. Man kann auch einmal mutig sein und dagegen sprechen. Wir sind Christen. Wird das vergessen? Wir hätten eigentlich eine gute Anleitung für unser Leben: Das sind die zehn Gebote. Diese sollten eigentlich ein Leitfaden sein. Bedenken wir das.“

Der Dimbacher Biobauer Bernhard E. und seine Famiiie sind Verleumdungen und einer Hexenjagd ausgesetzt.
Dimbacher Hexenjagd - Famiie ist einer Inquisition ausgesetzt.
Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen