Abgabe beim Lagerhaus bis 3. 12. 2021
Junge VP Pabneukirchen bittet für 'Christkindl aus der Schuhschachtel'

Die Aktion „Christkindl aus der Schuhschachtl“, Landlerhilfe, hat schon Tradition in Pabneukirchen. Am Bild mit Karl Mayrhofer, links. Mayrhofer hat sich für diese Aktion schon überaus verdient gemacht! Vor Jahren wurde diese Aktion in Pabneukirchen in Zusammenarbeit mit den Schulen durchgeführt.
  • Die Aktion „Christkindl aus der Schuhschachtl“, Landlerhilfe, hat schon Tradition in Pabneukirchen. Am Bild mit Karl Mayrhofer, links. Mayrhofer hat sich für diese Aktion schon überaus verdient gemacht! Vor Jahren wurde diese Aktion in Pabneukirchen in Zusammenarbeit mit den Schulen durchgeführt.
  • Foto: Archiv-Robert Zinterhof
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

PABNEUKIRCHEN. Die Junge VP Pabneukirchen ruft jetzt vor Weihnachten auf, die Landlerhilfe „Christkindl aus der Schuhschachtel“ zu unterstützen. Die Pakete bitte bis spätestens 3. 12. 2021 beim Lagerhaus in Pabneukirchen abgeben. Diese Geschenks-Pakte sind für ukrainische und rumänische Kinder.

Wie macht ihr mit?
1. Spiel-, Schulsachen, Toilett-Artikel, Kleidung, Süßigkeiten in eine Schachtel geben. Gerne auch gebrauchte Artikel, jedoch bitte keine verderblichen oder kaputten Waren!

2. Verpacken und beschriften, ob für Bub, Mädchen oder Neutral und für welches Alter das Geschenk
geeignet ist.

3. Das Paket bis spätestens 03.12.2021 beim Lagerhaus in Pabneukirchen abgeben. Die Transportkosten übernimmt die Junge VP. Am 04.12.2021 werden die Geschenke gesammelt von der Jungen VP nach Wels gebracht.

Benötigt wer eine Schuhschachtel? Kein Problem, meldet euch bei der Jungen VP Pabneukirchen:  0664 4161240

Weitere Details zur Aktion gibt es hier: https://www.landlerhilfe.at/cms/index.php/christkindl-
aus-der-schuhschachte

Bereits zum 21. Mal wird 2021 die Weihnachtsaktion der OÖ. Landlerhilfe im Zeitraum von 11. bis 15. Dezember durchgeführt. Letztes Jahr haben über 15.000 Kinder und ihre Familien aus ganz Oberösterreich Pakete gefüllt. Diese wurden dann direkt an Kinder in den ukrainischen Waldkarpaten, wo auch heute noch Nachfahren oberösterreichischer Aussiedler leben, verteilt. Weiters bringen wir Packerl in die von uns betreutenWeiters bringen wir Packerl in die von uns betreuten Landlergebiete Rumäniens, und zwar beschenken wir dort Kinder aus Siebenbürgen im Kreis Hermannstadt (Sibiu), in Reghin und Bistritz, sowie aus Oberwischau (Vișeu de Sus) in der Maramureș in Nordrumänien.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen