Bezirk Perg
Kennzeichen wegen zu viel Lärm abgenommen

Bei zwei Motorrädern und einem Pkw-Sportwagen wurden aufgrund der gemessenen Lärmüberschreitungen die Kennzeichentafeln an Ort und Stelle abgenommen.
  • Bei zwei Motorrädern und einem Pkw-Sportwagen wurden aufgrund der gemessenen Lärmüberschreitungen die Kennzeichentafeln an Ort und Stelle abgenommen.
  • Foto: Ewald Fr_ch/Fotolia
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Am 22. September 2019 führten Polizisten der Landesverkehrsabteilung und des Bezirkes Perg auf der B119 im Bereich Grein eine Schwerpunktkontrolle mit Lärmmessungen durch.

GREIN. Dabei wurden insgesamt 54 Motorräder kontrolliert und zwölf Motorradlenker – sowie ein Pkw-Lenker – wegen Überschreitung des jeweils festgesetzten Lärmpegels beanstandet. Bei zwei Motorrädern und einem Pkw-Sportwagen wurden aufgrund der gemessenen Lärmüberschreitungen die Kennzeichentafeln an Ort und Stelle abgenommen. Zudem wurden gegen die beanstandeten Motorradlenker unter anderem insgesamt zehn Lärmanzeigen erstattet.

Autor:

Lisa Schiefer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.