Schwertberg
"Laufend Helfen" wurde auch als Online-Event zum Erfolg

Den Abschluss bildete ein Rot-Kreuz-Laufteam, das am Sonntag die letzten Kilometer erlief.
2Bilder
  • Den Abschluss bildete ein Rot-Kreuz-Laufteam, das am Sonntag die letzten Kilometer erlief.
  • Foto: Rotes Kreuz Schwertberg
  • hochgeladen von Michael Köck

Die vierte Ausgabe der etablierten Laufveranstaltung ‚Laufend Helfen – jeder Kilometer zählt‘ ging am Wochenende erfolgreich über die Bühne. 214 Teilnehmer liefen mit Abstand Kilometer für das Rote Kreuz Schwertberg.

SCHWERTBERG. Aufgrund der herausfordernden Rahmenbedingungen wurde eine Online-Version des Events kreiert. Die motivierten Läufer sammelten insgesamt 1.649 Kilometer. „Bereits im März war absehbar, dass die Veranstaltung in gewohnter Weise nicht stattfinden kann. Dennoch wollten wir den Erfolg der letzten Jahre fortsetzen“, sagt Hauptorganisator Thomas Hirschinger.

Innerhalb von vier Tagen individuell Kilometer gesammelt

Auch Ortsstellenleiterin Karin Kammerer ist sichtlich stolz auf den Erfolg der adaptierten Laufveranstaltung. „Als Rettungsorganisation, die eine Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft erfüllt, war uns von Anfang an die Sicherheit unserer VeranstaltungsteilnehmerInnen besonders wichtig“. Schnell war daher die Idee eines Online-Events geboren. Unter dem Motto „Abstand halten, G’sund beiben, Kilometer sammeln“ wurde den Läufern eine Veranstaltung der etwas anderen Art geboten. Sportbegeisterte sammelten alleine oder in Kleingruppen innerhalb von vier Tagen Kilometer und meldeten diese auf unserer Laufend-Helfen-Website ein. Den Abschluss bildete ein Rot-Kreuz-Laufteam, das am Sonntag die letzten Kilometer erlief. Die Rotkreuz-Sportler konnten live über Facebook verfolgt werden und schließlich wurde die Gesamtkilometerzahl online verkündet. Unterstützt wurde "Laufend Helfen" dieses Jahr von der Firma BMW Reichhart.

40-Jahr-Jubiläum wird 2021 groß gefeiert

Das Organisationsteam startet bereits mit vollem Elan in die Planung der  Festivitäten 2021. Das 40-Jahr-Jubiläum der Ortsstelle Schwertberg soll im Herbst 2021 in fulminanter Weise nachgeholt werden. Laufbegeisterte, RK-Freunde und Kulturinteressierte können sich schon das erste Oktoberwochenende im Kalender vormerken.

Den Abschluss bildete ein Rot-Kreuz-Laufteam, das am Sonntag die letzten Kilometer erlief.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen