Vier Menschen verletzt
Missglücktes Wendemanöver bei Aistbrücke

Ein missglücktes Wendemanöver vor der Aistbrücke endete für vier Menschen im Krankenhaus. 

MAUTHAUSEN. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Linz war gestern, am 25. Mai, um 19.50 Uhr auf der L1422 im Gemeindegebiet von Mauthausen Richtung Au an der Donau unterwegs. Unmittelbar vor der Aistbrücke scherte der 32-Jährige nach rechts aus, um vermutlich in weiterer Folge umzukehren.

Der nachfolgende Autolenker, ein 24-Jähriger aus Linz, deutete dieses Verhalten vermutlich als Abbiegen nach rechts und fuhr geradeaus weiter. Bei ihm fuhren auch noch eine 21-Jährige und ein Zwölfjähriger, beide aus dem Bezirk Perg, mit.

Plötzlich lenkte der 32-Jährige seinen Wagen wieder nach links und es kam zu einem Zusammenstoß. Alle Unfallbeteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in den Med Campus III nach Linz eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen