Mit Auto überschlagen - Lenker und Beifahrer verletzt

Verkehrsunfall 19. Jänner
  • Verkehrsunfall 19. Jänner
  • Foto: FF Schwertberg
  • hochgeladen von Ulrike Plank

SCHWERTBERG, WINDHAAG. Zwei Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 19. Jänner. Ein 21-jähriger Windhaager war mit dem Auto gegen 19 Uhr am Güterweg Neue Welt Richtung Schwertberg unterwegs. Beifahrer war ein 28-jähriger Allerheiligener. In einer abschüssigen Linkskurve kam der Lenker laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache rechts von der mit Splitt gestreuten Fahrbahn ab und schlitterte rund 100 Meter über die angrenzende, steil abfallende und mit Schnee bedeckte Wiese in den Straßengraben des unterhalb verlaufenden Güterweges. Durch den Aufprall im Straßengraben überschlug sich das Auto und kam am Dach quer über der Fahrbahn des Güterweges Neue Welt zum Stillstand.
Beide Männer mussten von den Feuerwehren Schwertberg und Ried in der Riedmark aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das AKH Linz gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Mehr Fotos auf der Homepage der FF Schwertberg unter
http://www.ff-schwertberg.at/news/einsaetze/200-verkehrsunfall-mit-eingeklemmter-person.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen