Buchtipp
Mitanand kochen - Rezepte zum Nachkochen

Ideengeberin Sandra Plaimer, Elisabeth Hahn, Schriftführerin der GEsunden Gemeinde, Dr. Volker Sinnmayer, Leiter der Gesunden Gemeinde Pabneukirchen.
22Bilder
  • Ideengeberin Sandra Plaimer, Elisabeth Hahn, Schriftführerin der GEsunden Gemeinde, Dr. Volker Sinnmayer, Leiter der Gesunden Gemeinde Pabneukirchen.
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

PABNEUKIRCHEN. „Für jeden Anlass, Geburtstag, Namenstag oder einfach so zum Schenken. Oder für sich selber. ‚Mitanand kochen‘ ist ein Buch für jeden Anlass.
‚Mitanand kochen‘.  Unter diesem Motto hat die Gesunde Gemeinde Pabneukirchen kochbegeisterte Mitbürger gesucht und gefunden. Aus möglichst regionalen und saisonalen Produkten wurden herausragende Gourmetmenüs kreiert“, informiert der Leier der Gesunden Gemeinde der Mediziner Dr. Volker Sinnmayer.
Ideengeberin dieser Aktion und des daraus entstandenen Kochbuchs ist Sandra Plaimer: „Ich wünsche allen Kochbegeisterten gutes Gerlingen beim Nachkochen der Rezepte.“ Das Buch gliedert sich in Ernährungstipps, Rezepte für Vorspeisen, Suppen, Hauptspeisen und Nachspeisen.
Das reich bebilderte Kochbuch ist in der Ordination von Sinnmayer & Klösch, am Gemeindeamt und in Plaimer’s Aktivpension erhältlich.

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.