Nach der Krise
Mitterkirchner Badesee und Keltendorf öffnen wieder

Ab 29. Mai kann es mit dem Badevergnügen in Mitterkirchen wieder losgehen.
2Bilder
  • Ab 29. Mai kann es mit dem Badevergnügen in Mitterkirchen wieder losgehen.
  • Foto: Ulrike Plank
  • hochgeladen von Ulrike Plank

Museum und Badesee freuen sich auf viele Besucher

MITTERKIRCHEN. Der Badesee in Mitterkirchen ist ab Freitag, 29. Mai, wieder geöffnet. "Da unsere große Liegewiese viel Platz bietet, kann der Badesee auch heuer besucht werden", informiert die Gemeinde. Der Badesee hat eine Wasserfläche von rund 30.000 Quadratmeter und liegt windgeschützt in einer Geländemulde. Zum Areal gehören unter anderem ein Beachvolleyballplatz, ein Wassertrampolin, eine Badeinsel, ein Kinderspielplatz, Tennisplätze sowie die Gaststätte "Wirt Z´Langacker". 

Das Keltendorf öffnet bereits am Montag, 18. Mai, wieder und freut sich über viele Besucher aus der Region. Nähere Informationen zum Keltendorf gibt es unter diesem Link.

Ab 29. Mai kann es mit dem Badevergnügen in Mitterkirchen wieder losgehen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen