Motorradfahrer streifte Auto und stürzte

SAXEN. Eine schwere Beinverletzung erlitt ein Biker aus Niederösterreich am späten Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der B3. In Saxen geriet der 52-Jährige mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Auto, gelenkt von einer 41-jährigen Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der Mann stürzte, streifte einen Leitpflock und kam neben seinem Motorrad im Straßengraben zu liegen. Der 52-Jährige zog sich eine schwere Bein- und eine Schulterverletzung zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz geflogen. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen