Musical "Starlight-Express" auch nach 25 Jahren Spielzeit noch rasant, mitreissend und aussergewöhnlich!

10Bilder

Noch immer hat das Musical "Starlight Express", das seit 25 Jahren über 18 Millionen Zusehern im Bochumer Starlight Express Theater unterhält, nichts am Image des besten Musicals der Welt eingebüßt. Über Aufgänge, die mit Gleis-Bezeichnungen gekennzeichnet sind, gelangt der Besucher zu seinem Sitzplatz und dann kann es auch schon losgehen. Die Geschichte vom Traum eines Kindes von der Weltmeisterschaft der internationalen Züge, indem sich die junge Dampflok "Rusty" gegen schier übermächtige Gegner, wie etwa die moderne E-Lok "Electra" und die Diesellok "Greaseball" behaupten muss. Spektakulär und mitreissend macht das Musical die Tatsache, dass alle Sänger und Darsteller auf Rollschuhen auf der eigens dafür entwickelten Bühnenanlage mit hohem Tempo unterwegs sind. Den verschiedenen Lok's werden unterschiedliche Musikrichtungen wie Pop, Rock, Blues und Electro zugeordnet. Aufwändige Kostüme und Lasereffekte machen die 3-stündige Story, zu dem was sie ist: eine rasante, mitreißende, spektakuläre Show, die die Zuseher in ihren Bann zieht und während der Vorstellung nicht mehr los lässt. Doch welche Lok schließlich die Zug-WM gewinnt und wer letztendlich mit dem 1.-Klasse-Waggon "Pearl" sein Glück findet, erfährst du über einen der Besucher-Aufgänge "Gleis 1a", "Gleis 1b" oder "Gleis 2 - 4" im Starlight-Express Theater in Bochum. Dass die Liebe am Ende siegt, ist nur einer der vielen Gründe, warum man dieses Musical besuchen sollte.

Autor:

Dietmar Piessenberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.