Franzosenhütte & Seniorenbund
Patenschaft mit Plakette besiegelt

Franzosenhütte Bad Kreuzen: Patenschaft mit Plakette durch den Seniorenbund besiegelt
21Bilder
  • Franzosenhütte Bad Kreuzen: Patenschaft mit Plakette durch den Seniorenbund besiegelt
  • Foto: Karl Haider
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

BAD KREUZEN. Mit der Enthüllung der Plakette „Patenschaft Seniorenbund Bad Kreuzen“ an der Franzodenhütte bekräftigte der VP-Bund jetzt die Patenschaftsübernahme 2008 durch den Seniorenbund mit dem damaliger Obmann Franz Hölzl. Anstoß zur Renovierung kam damals von Josef Schopf. Die Renovierungsarbeiten von 2005 bis 2008 wurden vom OÖ Volksbildungswerk mit Bezirksleiter Karl Haider vorangetrieben. Hilfe und Unterstützung gab es vom damaligen Regionalmanager Christoph Lettner, Silvia Leitner und Josef Buchberger. Die Renovierungsarbeiten trugen mit 10.000 Euro die Landeskulturdirektion, 2.000 Euro OÖ Volksbildungwerk, 1.000 Euro Gemeinde Bad Kreuzen und 10.000 Euro Hausbesitzer „Rotaigner“.

Vor der Enthüllung gab Karl Haider einen Rückblick auf die Geschichte der Franzosenhütte und die Franzosenzeit um 1800. Enthüllt wurde das Schild von Karl Haider und Josef Buchberger, ehemaliges Vorstandsmitglied Seniorenbund. Anschließend gab es ein Umtrunk beim Erbhof Rotaigner. Im Anschluss daran gab es im Schulungsraum der FF Bad Kreuzen ein geschichtlichen Rückblick der Franzodenhütte im Schulungsraum des Zeughauses der FF Bad Kreuzen.

Schloss und unterirdischer Seilzug
Der Troadkastens, Franzosenhütte, wurde 1768 von der Familie Palmetshofer errichtet.
Das Schloss war nur durch einen unterirdischen Seilzugs, der unter einer Steinplatte versteckt war, zu öffnen. Das Schloss selbst war von einer dicken Eisenplatte geschützt. Franzosen wollten den Troadkasten plündern. Unöglich! Einschusslöcher sind heute noch noch zu sehen. Marodierende, hungrige Soldaten zogen unverrichteter Dinge wieder ab.

Coronabedingt war bei der Enthüllung nur ein ein kleiner Kreis dabei:
Seniorenbund Bezirksobmann Karl Grufeneder
Scheidende Seniorenbundobfrau Josefine Kurka
Geschäftsführender Seiniorenbundobmann Max Mille mit Gattin Ingrid
Josef Buchberger
Christoph Lettner
Maria Aichinger (Tourismusverband Bad Kreuzen)
Franz Leitner (strudengau tv) mit Gattin Silvia
Seniorenbundvorstandsmitglieder und natürlich Karl Haider.

Zur Sache
Der Seniorenbund Bad Kreuzen kümmert sich mit dem OÖ Volksbildungswerk auch um die Franzosenhütte. Verschiedene Veranstaltungen, Wanderungen mit Führung bei der Franzosenhütte für Bad Kreuzner und andere SB-Gruppen der Umgebung, Touristen sind für den Seniorenbund Bad Kreuzen wichtig. Die Zusammenarbeit mit dem örtlichen Tourismus (Maria Aichinger) ist den Senioren wichtig.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen