Grein
Schwerer Unfall auf der B119

Motorradlenker wurde schwer verletzt ins Spital gebracht.

GREIN. Ein Motorradlenker (67) stürzte am Dienstag (13. August) um 13.50 Uhr auf der B119. Der Pensionist aus dem Bezirk Gmünd war in Richtung Dimbach unterwegs. In der  sogenannten 'Sperlkurve' kam er seinen Angaben zufolge aufgrund eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrbahn und touchierte die dortige Leitschiene, berichtet die Polizei. Der Mann stürzte nach links über die Leitschiene. Sein Motorrad blieb auf der Fahrbahn und kam erst nach 16 Metern zum Stillstand. Der 67-Jährige wurde laut Polizei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Grein brachte ihn der Rettungshubschrauber C 15 ins Landesklinikum Amstetten.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.