Schwertberg: Feuerwehr-Einsatz wegen verletztem Schwan

3Bilder

SCHWERTBERG.  Am Samstag-Vormittag wurden die Polizei und in weiterer Folge die Feuerwehr von einer besorgten Anwohnerin über einen verletzten Schwan auf der Engelbrücke informiert. "Vor Ort wurde die Tierrettung informiert und die Straße einseitig gesperrt, um den Schwan vor dem Verkehr zu schützen", informiert die Feuerwehr Schwertberg. Die Tierrettung übernahm den Schwan und brachte ihn anschließend zu einem Tierarzt. Nach einer knappen Stunde konnten die Florianis ihren Einsatz beenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen