"Seetaler Buam" auf Reisen

Die "Seetaler Buam", Gerti in der Bildmitte.

WALDHAUSEN. Zum 60. Geburtstag von Gerti, Mitglied der „Seetaler Buam“, gab es ein besonderes Geschenk - einen Ausflug nach Berchtesgaden und zum Königsee. Die Tanzkapelle der 70er und 80er Jahre, die von Karl Grufeneder gegründet wurde, pflegt neben einigen nostalgischen Auftritten nach wie vor die Gemeinschaft in lustiger und jugendlicher Weise. Gerti freute sich über dieses Geschenk besonders, alle erlebten gemeinsam einen wundervollen Tag und tauschten viele interessante Erlebnisse aus der Aktivzeit aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen