Steyregg: Lehrling aus Abwinden von Schäferhund-Mischling attackiert

LUFTENBERG, STEYREGG. Die Hilfsbereitschaft wurde einem 15-jährigen Lehrling am 8. Jänner in einem Steyregger Einkaufszentrum zum Verhängnis. Der Bursch aus Abwinden (Gemeinde Luftenberg) wollte einem gestürzten und schwer alkoholisierten 51-Jährigen helfen. Dabei wurde der Lehrling vom Schäferhund-Mischling des Mannes attackiert und in den linken Unterarm gebissen. Der 15-Jährige wurde in das AKH Linz gebracht. Der Hundebesitzer wird angezeigt.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.