Tag der offenen Tür in Schwertberg ohne Programm, ohne Show

SCHWERTBERG. Die Neue Mittelschule Schwertberg öffnet am Freitag, 20. Jänner, von 7.45 bis 11.30 Uhr alle Türen für Interessenten an innovativem Unterricht. Abgesehen von der Schulführung und eine kurze Einführung in das Schulprogramm, die um 7.45 und 9.45 Uhr angeboten wird, gibt es aber nur "normalen Unterricht" zu sehen.

Das Lehrerteam um Direktor Christian Hametner ist der Meinung, dass es falsch wäre, durch besondere "Showeffekte" Kinder und Eltern mit Versprechungen zu sich zu locken, die vielleicht nicht gehalten werden können. Die Lehrerinnen und Lehrer stehen den Besuchern Rede und Antwort, wenn diese über die Besonderheiten der Schule Fragen haben: Englisch als Arbeitssprache, Methodentraining (eigenverantwortliches Lernen), Projektunterricht, Interessens- und Begabungsförderung als Unterrichtsgegenstand, Konfliktlotsen, Demokratieschulung, Nachmittagsbetreuung und vieles mehr. Grundsätzlich sind alle Türen offen und die Gäste sind eingeladen, in die Klassen zu gehen, am Unterricht teilzunehmen und mit den Lehrer/innen und Schüler/innen zu sprechen.

Wann: 20.01.2017 07:30:00 bis 20.01.2017, 11:30:00 Wo: Neue Mittelschule, Reitbergstr. 2, 4311 Schwertberg auf Karte anzeigen
Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.