Über Parteigrenzen: Fest der Vielfalt

272Bilder

PABNEUKIRCHEN. Zum Fest der Vielfalt rief die Pfarre Pabneukirchen am Pfingstsonntag auf. Die Teilnahme war überwältigend. Pfarrassistent Josef Rathmaier: „Das Zusammenleben in unserer Pfarre und Gemeinde wird von vielen Vereinen, Institutionen und Einzelpersonen mitgetragen. Wir von der Pfarre wollen diesen Einsatz wertschätzen und sichtbar machen. Wie unser Glaube Gemeinschaft stiftet, so braucht auch die Gemeinde, die Pfarre das Miteinander über alle Parteien- und Interessensgrenzen hinaus. Diesen Geist wollen wir zu Pfingsten erlebbar machen und Gemeinsames vor Trennendes stellen.“
Text bei der Lesung, vorgetragen von Pfarrr-Obfrau Maria Bindreiter: „In Pabneukirchen wohnen Männer und Frauen, Alte und Junge, Kinder und Jugendliche, Kirchennahe und Kirchenferne. Sie sind in den verschiedensten Vereinen und Organisationen. Als die Leute vom Pfarrgemeinderat meinten, ‚wir wollen ein gemeinsames Fest feiern‘ da strömten die Menschen zusammen…Ihr alle seid nun da in der Kirche. Aber sprechen wir die gleiche Sprache. Können wir einander wirklich verstehen? Gottes Wort und seine großen Taten werden verkündet für die Mitglieder der Feuerwehren, für die Sängerinnen der Chöre, für die Sportler und Musiker, für die Kinder. Lehrkräfte und die Kindergartenpädagoginnen, für Jäger und Jagdhornbläser, für Senioren und Leute vom Heimatverein, für die Bauern, Schützen und für die Reiter. Für die Gemeindeverantwortlichen, für die Jugend und die Leute der Goldhaubengruppe. Aber auch für den Pfarrer, den Pfarrassistenten und für den Pfarrgemeinderat,. Für die Katholische Frauenbewegung, für das Katholische Bildungswerk, sowie für alle Frauen und Männer aller Generationen, die hier sind...“

Festablauf:

Zusammentreffen beim Gemeindeamt und Begrüßung aller Festteilnehmer.
Kirchenzug und Festmesse mit Alt-Pfarrer Otto Ransmayr, Pfarrassistent Josef Rathmaier, Pfarrgemeinderat, Vereine, Organisationen und Institutionen.
Nach dem Festgottesdienst Frühschoppen am Kirchplatz mit der Marktmusikkapelle und den Jagdhornbläsern Klingenberg.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen