Übermäßige Kilos kaschieren

Susanne Mayr von Molligo Mode in Perg
5Bilder
  • Susanne Mayr von Molligo Mode in Perg
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG. 2008 hat sich Susanne Mayr den Traum vom eigenen Modegeschäft erfüllt. Seither verkauft sie im Molligo Damenmode ab Größe 40 sowie Herrenmode ab Größe 48. "Weil es in Perg so etwas nicht gegeben hat und gebraucht wird", sagt sie. Zum Anti-Diät-Tag am 6. Mai hat sie sich mit der BezirksRundschau Gedanken darüber gemacht, wie man übermäßige Kilos kaschieren kann. Mayrs Grundtenor: "Jede Frau und jeder Mann ist verschieden. Es muss zum Typ passen, wenn sich jemand in der Kleidung wohlfühlt, präsentiert er das auch." Aufgrund der unterschiedlichen Figurentypen und Problemzonen könne man nicht zu sehr verallgemeinern. Auch Streifen würden nicht automatisch dick machen, wenn sie richtig platziert sind. Klar müsse dem Kunden sein: Wenn er in den Markt geht, wird die Kleidung nicht so gut passen wie jene im Spezialgeschäft, denn: "Unsere Lieferanten sind spezialisiert auf große Größen und wissen, wie sie es schneiden müssen, damit es optimal sitzt. Daher ist mein Motto auch: Wir haben nicht das Herkömmliche einerlei, sondern das Besondere", erklärt Mayr. Die Farben bei den Textilien sind heuer bunt gemischt: Grün, rot, blau, gelb, aber auch schwarz-weiß ist angesagt. Gerne werden Farben auch kombiniert.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen