Perg
Umgestürzter Anhänger führte zu längerer B3-Sperre

13Bilder
  • Foto: TEAM FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER
  • hochgeladen von Michael Köck

Die B3 war am Dienstag-Abend (11. Jänner) nach einem Unfall für mehrere Stunden gesperrt. Ein Anhänger eines Autotransporters war umgestürzt.

PERG. Laut Informationen von fotokerschi.at war der Lenker gegen 18.45 Uhr mit seinem Lkw samt Anhänger aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten. Der mit zwei Neuwagen beladene Anhänger stürzte um und kam im Bereich der B3 im Gemeindegebiet von Perg quer über die Fahrbahn zum Liegen. Die herbeigerufene Freiwillige Feuerwehr Pergkirchen alarmierte die FF Enns, die mit dem Wechselladerfahrzeug zur Bergung anrückte. Mit drei Seilwinden gelang es den Feuerwehren und einem Landwirt, der mit dem Traktor half, den Anhänger wieder auf die Räder zu stellen. Ein Abschleppunternehmen erledigte mithilfe von Spezialfahrzeugen den Abtransport. Die Bergungsarbeiten dauerten bis nach 22 Uhr. Die B3 war im betroffenen Abschnitt für den Verkehr gesperrt.

Bergungsarbeiten:

(Videos: TEAM FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER)

Mehr Berichte aus dem Bezirk Perg: meinbezirk.at/perg

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen