In Schwertberg
Unfall mit 2,5 Promille

Frau stieß gegen Steinmauer und wurde unbestimmten Grades verletzt.

SCHWERTBERG. Eine 44-Jährige aus dem Bezirk Perg fuhr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, um 1.20 Uhr, mit einem Pkw auf der Friedeggstraße Richtung ortsauswärts. Dabei kam sie laut Informationen der Polizei aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn, kollidierte mit einem Verteilerschaltkasten und stieß gegen einen Steinmauer.
Die Lenkerin erlitt beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Ein bei ihr durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,5 Promille, berichtet die Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen