Veranstaltungszentrum Luftenberg eröffnet

27Bilder

LUFTENBERG (eg). „Gut Ding braucht Weile“, das wissen die Luftenberger. Bereits 1995 wurde im Gemeinderat beschlossen, dass der Ort ein Veranstaltungszentrum braucht. Aber dringendere Projekte wurden immer wieder vorgezogen. „Und je länger das Warten auf das Veranstaltungszentrum dauerte, umso größer wurde das Projekt“, berichtete Bürgermeisterin Hilde Prandner, die bei der Eröffnung des Veranstaltungszentrums vergangenen Sonntag zahlreiche prominente Gäste begrüßen konnte, unter anderem Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrätin Birgit Gerstorfer. „2016 war es dann endlich soweit, der positive Bescheid für die Förderzusagen war eingegangen und wir konnten mit dem Bau beginnen. Nach einer extrem kurzen Bauzeit konnten wir bereits im Dezember 2017 unsere ersten Veranstaltungen abhalten“, ist Prandner stolz. Im Zuge der Eröffnung wurde ihrem Vorgänger, dem langjährigen Bürgermeister Karl Buchberger die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Luftenberg verliehen. In seiner Amtszeit erhöhte sich die Einwohnerzahl von 3000 auf 4000 Menschen. Buchberger machte Luftenberg zu einer wirtschaftlich weit entwickelten Gemeinde mit guter Infrastruktur. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrätin Birgit Gerstorfer lobten das Engagement von Buchberger und Prandner für Luftenberg. Die Eröffnung moderierte Daniela Dahlke von Life Radio und eine Gruppe Kinder sowie die Marktmusik Luftenberg sorgten für eine abwechslungsreiche Eröffnung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen