Am Feiertag
Viele Teilnehmer bei "Corona-Spaziergang" in Perg

2Bilder

PERG. Am Feiertag (8. Dezember) wurde in der Zeit von 17 bis 19.20 Uhr im Stadtgebiet von Perg eine angemeldete Versammlung abgehalten. Der "Spaziergang" verlief laut Polizei lautstark, aber friedlich. Insgesamt werden zwei Anzeigen nach dem Pyrotechnikgesetz und zwei Anzeigen nach dem Covid-Maßnahmengesetz (Nichttragen der FFP2-Maske) erstattet.

Im Vorfeld war ein "Lichtermeer für Frieden und Freiheit" angekündigt worden. Wie auf Videos zu sehen ist, marschierten viele Personen mit Kerzen und Laternen. Laut Polizei nahmen an der Versammlung rund 1.000 Personen teil. Teilnehmer gehen von deutlich mehr aus.

meinbezirk.at/perg

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen