VS Pergkirchen siegte bei Bezirks-Leseolympiade

Sophia Gstöttenbauer, Moritz Füricht, Emma Bauer
3Bilder
  • Sophia Gstöttenbauer, Moritz Füricht, Emma Bauer
  • Foto: VS Pergkirchen
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG, MAUTHAUSEN. 28 Volksschulen aus dem Bezirk Perg traten am 5. Februar im Donausaal Mauthausen zur 14. Lese-Schülerolympiade an. Aus der 4. Klasse der VS Pergkirchen stellten sich Moritz Füricht, Emma Bauer und Sophia Gstöttenbauer dem Lesewettbewerb. Dazu mussten im Vorfeld zwei Kinderbücher intensiv gelesen und ein Technikbuch genau erforscht werden. Beim Wettbewerb mussten kniffelige Fragen aus den drei Büchern beantwortet werden. Im großen Finale standen sich schließlich die beiden Volksschulen Allerheiligen und die VS Pergkirchen gegenüber. Souverän beantworteten Sophia, Emma und Moritz die Fragen und holten sich den Sieg.

Nun freut sich die gesamte 4. Klasse auf die gewonnene Busfahrt zum OÖ- Landes-Lesefinale in der Raiffeisenlandesbank Linz. Dort wird Pergkirchen am 25 .April gegen die anderen Bezirkssieger antreten. Dazu müssen aber vorerst wieder drei neue Bücher studiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen