Mit Moped gegen Pkw
Zwei 15-Jährige gegen Windschutzscheibe geschleudert

Die Burschen wurden gegen die Windschutzscheibe des Pkws geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt.
  • Die Burschen wurden gegen die Windschutzscheibe des Pkws geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt.
  • Foto: Fotolia/Michael Schütze
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Der Mopedlenker stieß beim Abbiegen in den Pkw eines 46-Jährigen. Er und sein Mitfahrer wurden verletzt.

PERG. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr heute, 13. Oktober 2018, um 17:40 Uhr mit seinem Moped auf der L1426 in Perg in Richtung Windhaag. Bei der Kreuzung mit der L1423 bog er nach links ein und stieß dabei mit einem Pkw, gelenkt von einem 46-Jährigen, zusammen. Der Mopedlenker und sein 15-jähriger Beifahrer wurden gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden in den MedCampus III in Linz eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen