Gipfeltreffen der VP-Bezirkschefs von Perg und Amstetten

Innenminister Wolfgang Sobotka, Bezirksparteiobmann NR Andreas Hanger, LH-Stv. a. D. Franz Hiesl und Bezirksparteiobmann Bgm. Anton Froschauer
  • Innenminister Wolfgang Sobotka, Bezirksparteiobmann NR Andreas Hanger, LH-Stv. a. D. Franz Hiesl und Bezirksparteiobmann Bgm. Anton Froschauer
  • Foto: VP
  • hochgeladen von Ulrike Plank

PERG, AMSTETTEN. Seit fast 20 Jahren finden in regelmäßigen Abständen Arbeitstreffen der beiden VP-Bezirksorganisationen von Perg und Amstetten statt, um sich bundesländerübergreifend auszutauschen, Kooperationsmöglichkeiten auszuloten und um voneinander zu lernen.

Initiiert wurden die bisherigen Treffen von den beiden ehemaligen Bezirksparteiobleuten LH-Stv. a.D. Franz Hiesl und dem jetzigen Innenminister Wolfgang Sobotka. Da resultierend aus diesem Austausch schon viele gemeinsame Projekte auf den Weg gebracht wurden und sich gemeinsame Synergien ergaben, wollen auch die beiden amtierenden Bezirksparteiobleute Bgm. Anton Froschauer aus Perg und NR-Abg. Andreas Hanger aus Ybbsitz (Amstetten) diese Vernetzungstreffen regelmäßig fortführen.

Erste Zusammenkunft in Perg

Kürzlich kam es zur ersten Zusammenkunft unter neuer Führung im Bezirk Perg. Nach einer Präsentation des Technologiezentrums Perg und des darin befindlichen modernen Data-Centers fand eine gemeinsame Arbeitssitzung beim Wirt in Auhof statt. Zahlreiche aktuelle Themen standen dabei auf der Agenda. Vereinbart wurde unter anderem eine intensivere Abstimmung der beiden Bezirke beim Breitbandausbau, eine engere Zusammenarbeit der Blaulichtorganisationen beider Bezirke sowie natürlich auch die weitere Vorgehensweise bei den Planungen für eine neue Donaubrücke in Mauthausen.

„Ich schätze den freundschaftlichen und intensiven Austausch mit unseren Freunden aus dem Bezirk Amstetten sehr und freue mich, dass wir hüben wie drüben die Donau nicht als Grenze verstehen und gemeinsam unsere Region weiterentwickeln wollen!“, erklärte der Gastgeber des diesjährigen Treffens Bezirksparteiobmann Anton Froschauer.

Am Arbeitstreffen teilgenommen haben neben einigen Bürgermeistern beider Bezirke auch Innenminister Wolfgang Sobotka (Waidhofen), LT-Präsident Viktor Sigl (Bad Kreuzen), LH-Stv. a. D. Franz Hiesl (Perg), NR Bgm. Nikolaus Prinz (St. Nikola), die Landtagsabgeordneten Annemarie Brunner (Ried / Riedmark) und Bgm. Michaela Hinterholzer (Aschbach) sowie Bundesrat Andreas Pum (St. Valentin).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen