Linz wichtiger als Waldhausen

Anita Emhofer ist eine von 22 engagierten Mitarbeitern im Förderzentrum Waldhausen.
20Bilder
  • Anita Emhofer ist eine von 22 engagierten Mitarbeitern im Förderzentrum Waldhausen.
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

WALDHAUSEN, LINZ. Warum zahlt das Land Oberösterreich nicht mit beim dringend notwendigen Zubau des Förderzentrums Waldhausen? Das fragen immer mehr Leser der BezirksRundschau. Die Antwort dazu gibt jetzt Hedwig Zsivkovits, Geschäftsführerin der Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie (GFGF), zuständig auch für das Förderzentrum Waldhausen: „Wir brauchen in Linz einen neuen Standort, weil das Gebäude, in dem das Förderzentrum derzeit untergebracht ist, aktuelle Auflagen nicht mehr erfüllen kann. Für den neuen Standort in Linz wird ein Großteil der Baukosten vom Land OÖ übernommen. Was in Zeiten des Sparens sehr erfreulich ist und die Dringlichkeit der Übersiedlung bestätigt. Aufgrund der Konsolidierungsmaßnahmen des Sozialressorts gab es keine Aussicht auf Finanzierung eines zweiten Projekts. Daher einigten wir uns mit der Sozialabteilung der OÖ Landesregierung, dass der Zubau in Waldhausen, der auch unbedingt erforderlich ist, über Spenden finanziert wird.“
Die GFGF betreibt in Ober- und Niederösterreich elf Einrichtungen mit einem umfangreichen Therapie- und Förderangebot für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen.

Randbemerkung: Ich berichtete mehrmals, dass die Wohnverhältnisse im Lebenshilfe-Wohnhaus in der Brucknerstraße, Grein, schlecht sind. Leiter Lothar Pühringer lud mich damals ein zu berichten. Es fehlte auch das Geld. Viktor Sigl, Franz Hiesl und Burg Astleitner machten danach einen Besuch - ich durfte davon Bilder machen. Es flossen damals auch Landesgelder. Danke für den damaligen politischen Einsatz.

Wir biten um Ihre Spende:
Empfänger: BezirksRundschau Christkind Perg
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
Verwendungszweck: Perg, Förderzentrum Waldhausen

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.