Pabneukirchen TTIP-freie Zone

Raimund Haider,SPÖ Obmann Pabneukirchen

PABNEUKIRCHEN. Der Gemeinderat beschloss auf Antrag der Sozialdemokraten, Obmann Raimund Haider, einstimmig eine Resolution, dass Pabneukirchen TTIP, TISA und CETA-freie Zone bleibt. Die geplanten Freihandelsabkommen sind nach Ansicht der Ortspolitker ein Angriff auf Demokratie, Verbraucher, Umweltschutz und Sozialstaat und werden geheim verhandelt. Nationale Dienstleistungsmärkte, auch öffentliche Dienstleistungen wie Bildung, Post, Abfallentsorgung, Nahverkehr, Elektrizität, Spitäler, aber auch Dienstleitungen im Bereich Datenschutz sollen für ausländische Konzerne geöffnet werden. Eingebracht wurde die Resolution, die auch an Kanzler und Vizekanzler geht, von den Sozialdemokraten.

Nachstehender Text stammt von der Homepage Ladndwirtschaftsministerium: Mit welchen Auswirkungen rechnen österreichische Experten in der Landwirtschaft?

Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA ist für die Landwirtschaft eine besondere Herausforderung und wird von dieser Seite nicht forciert.
Bedenken bestehen im Bereich der sanitären und phytosanitären Vorschriften, z.B. GVOs, Hormone, chloriertes Geflügelfleisch, BSE, Rindertalg, Vermarktung von Nachkommen geklonter Tiere, etc.
Es fallen auch fast alle Zölle im Landwirtschaftsbereich weg. Nur für hochsensible Produkte werden voraussichtlich hohe Quoten vereinbart. Gerade bei Rindfleisch und Bioäthanol wird dies für Europa besonders schwierig sein.

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.