Refugee Buddy: Perger gründet Plattform für Flüchtlings-Paten

Initiator Christian Obermayr
2Bilder
  • Initiator Christian Obermayr
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Ulrike Plank

PERG (up). "Wir sind seit fünf Tagen online und haben bereits knappe 2.300 Facebook-Likes", freute sich Christian Obermayr am Montag über den Erfolg seiner Flüchtlings-Initiative.

"RefugeeBuddy" soll geflüchtete Menschen unbürokratisch und schnell unterstützen. Nach meist monatelanger Flucht, gestrandet in einem fremden Land, ohne Sprachkenntnisse, ohne Netzwerk, ohne finanzielle Ressourcen können oft schon Kleinigkeiten des Alltages schier unüberbrückbare Hürden darstellen. Hier setzt RefugeeBuddy an und nutzt die Community der Initiative (Privatpersonen aus Österreich, die über genau diese Ressourcen verfügen) um Unterstützung für Flüchtlinge zu leisten.

Via Facebook-Gruppe können Flüchtlingen um Unterstützung in jeglicher Form bitten (zB.: Produkte des täglichen Bedarfs, Informationen, Ratschläge, diverse benötigte Güter,…). Engagierte Österreicher können diese Anfragen einsehen und zielgerichtet der jeweiligen Person kurzfristig privat organisierte Unterstützung anbieten.

Außerdem werden als "Personal Buddy" längerfristige Patenschaften zwischen Einheimischen und Flüchtlingen vermittelt. Damit sollen bereits fix untergebrachte Asylwerber einerseits in ihrem alltäglichen Leben unterstützt werden und andererseits mit dem Flüchtlingspaten einen beständigen österreichischen Mentor an ihrer Seite haben. Dadurch kann die Integration von Flüchtlingen während des Asylverfahrens erleichtert werden und außerdem Freundschaften zwischen Menschen entstehen. "Es gibt nach wenigen Tagen bereits gut 100 Patenschafts-Angebote", freut sich Obermayr.

Die Initiative RefugeeBuddy als Organisation stellt selbst keinerlei Hilfsgüter oder ähnliches bereit oder verteilt diese, sondern kümmert sich ausschließlich um die Bereitstellung der Plattform zur Interaktion, deren Moderation sowie der Bewerbung des Projektes bei Österreicherinnen und Österreichern wie bei Flüchtlingen.

Zur Facebook-Gruppe

Initiator Christian Obermayr

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen