DSG U. HABAU Perg: "Das Motivations-Feuer ist an, vor dem Derby in Pregarten!"

Perg-Spielmacher Attila Varga kommt immer besser in Fahrt.

Auch am 26.9.2020 klappte es im achten Anlauf nicht mit dem ersten Saisonsieg für die HABAU-Elf.

Doch der Gegner aus Wallern/St. Marienkirchen, aktuell Tabellenzweiter, kam mit großer Qualität in die abd-Arena. Bei schlechten äußeren Bedingungen konnte das Team von Markus Allerstorfer zwar das Spiel über lange Strecken offen halten, doch die Gäste in der Chancenauswertung zu effizient.
Glücklich der Führungstreffer für die Spielgemeinschaft. In der 30. Minute fällt ein Schlenzer von Edin Ibrahimovic im Perger Strafraum vor dem fliegenden Keeper Kujundzic auf den schlammigen Terrain und weiter humorlos ins Tor. Und auch das 0:2 im zweiten Durchgang eher ein Zufallsprodukt der Gäste. Querschläger vor das Perger Tor und Sinisa Markovic rutscht mit dem Ball in den Machland-Kasten (78./).

Jetzt zum Derby-Knaller nach Pregarten

In wenigen Tagen, am Freitag den 2. Oktober 2020 kommt es in Pregarten zu einem sehr interessanten Fußball-Derby zwischen dem Gastgeber und der DSG Union HABAU Perg. Die Machländer, die momentan noch im Training ihre Erfolge feiern, sind aber näher am ersten Saisonsieg dran, als es die Tabellenpunkte erahnen lassen.

"Wir haben einen Weg begonnen und den gilt es jetzt durchzuziehen. Wir sind weiter knapp am Geschehen und werden natürlich auswärts versuchen unsere ambitionierte Trainingsleistung mit dem ersten Sieg zu bestätigen!" so Perg-Kapitän Markus Derntl-Saffertmüller. Und im Nachsatz: "Wir sind heiß und freuen uns schon auf Freitag!"

Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen