Kult-Sendung 1, 2 oder 3 mit Kids aus Grein
Ein Kindergarten-Traum geht für Gabriel in Erfüllung

Klassenlehrerin Petra Killinger, Gabriel Lichtblau, Michael Leitner und Amelie Grabner.
7Bilder
  • Klassenlehrerin Petra Killinger, Gabriel Lichtblau, Michael Leitner und Amelie Grabner.
  • Foto: Zinterhof
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

GREIN. Schon im Kindergarten-Alter war für Gabriel Lichtblau klar: „Ich fahre zur Sendung "1, 2 oder 3". Einmal gemeinsam mit Moderator Elton und der Robbe Piet Flosse auf der Bühne stehen. Diesen Traum will ich mir erfüllen!“ Seit 1977 steht die ZDF Quizshow "1, 2 oder 3" für spielerische Wissensvermittlung und isteine Co-Produktion mit dem ORF. Mit rasanter Aktion, spannenden Experimenten und viel Humor wird Kindern und Erwachsenen auf unterhaltsame Weise die Welt erklärt.

Jetzt ist es so weit!
Gabriel Lichtblau, Amelie Grabner und Michael Leitner vertreten bei dieser beliebten Kindersendung Österreich. Am 23. Oktober finden die Aufzeichnungen der Sendung in der Bavaria Filmstadt bei München statt. Dabei wäre es schon gar nichts mehr geworden.

Zuerst Absage
Vor über einem Jahr meldete Mutter Margarete Lichtblau Gabriel für die Sendung an. Es gab leider keine Zusage. Umso größer war jetzt im Sommer die Überraschung: Ein Email vom ORF. Gabriel kann mit zwei Freunden aus der vierten Klasse Volksschule Grein Österreich bei der Sendung 1, 2 oder 3 mitmachen. Auf Grund von Covid-19 ist derzeit nur die Variante „Team Only“ möglich. Die Klassenkameraden müssen leider zuhause vor den Bildschirrmen ihre Freunde anfeuern. In das Bavaria Studio 2 dürfen nur drei Kinder und die Begleitperson Klassenlehrerin Petra Killinger

Fleißig trainiert
Natürlich bereitet sich das Schüler-Team aus Grein gewissenhaft auf die Sendung vor. „Beim Anschauen der Sendungen kann man schon sehr viel lernen“, meinen Gabriel, Amelie und Michael. Und geschaut wurde all die Jahre regelmäßig. Um möglichst viele Punkte zu sammeln, wird jetzt schon fleißig in der Klasse trainiert. "Egal wie es es ausgeht, es wird ein unvergesslicher Tag für alle", freut sich Petra Killinger mit ihren Kids auf die TV-Premiere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen