U. Katsdorf/Landescup '21: Von Florianer erst nach der Pause besiegt!

Der Katsdorfer Tobias Strasser stemmt sich gegen das starke Team aus St. Florian.
22Bilder
  • Der Katsdorfer Tobias Strasser stemmt sich gegen das starke Team aus St. Florian.
  • hochgeladen von Dietmar Piessenberger

Am 30.7.2021 kam es in der Lettner-Fiedler-Arena in Katsdorf zu einer Wiederholung der Cup-Begegnung zwischen der Union Katsdorf und der Union TTI St. Florian. Fast genau vor einem Jahr konnten die Gäste aus der OÖ-Liga mit dem letzten Elfmeter den Aufstieg in die nächste Cup-Runde fixieren. Doch ein zwischenzeitlicher personeller Aderlass bei den Katsdorfern lässt einen derartigen Ausgang dieses Mal nicht zu.
Aber die Heim-Elf von Übungsleiter Mario Jaksch überrascht in den ersten 20 Minuten die Florianer mit starkem Spiel. Ein Gewaltschuss von Daniel Brandstetter dreht sich im letzten Moment vom Kreuzeck weg. Auch die jungen Katsdorfer Michael Janko und Fabian Schimböck legen den Respekt vor den Profis schnell ab. Janko über links mit schwerer Bürde auf dem Rasen. Amer Hamidovic, einer der besten Verteidiger der OÖ-Liga des letzten Jahres, spielt auf seiner Seite. Doch je länger das Spiel dauert, desto gefälliger kombinieren die Florianer. Das Spiel jetzt ebenbürtig, aber weiter torlos.
Nach der Pause sind zwei Ereignisse verantwortlich, dass das Spiel zu Gunsten von St. Florian kippt. Da ist zum Einen das Traumtor von Gernot Falkner zum 0:1 (53./), zum Anderen die verletzungsbedingte Auswechslung vom bis dahin besten Katsdorfer Daniel Brandstetter (62./). Als dann noch Mathias Haider mit einem perfekten Freistoß zum 0:2 trifft, setzen die Katsdorfer auf mehr Risiko. In der Nachspielzeit erzielt Mathias Haider mit seinem zweiten Treffer (91./) den 0:3-Endstand für TTI Union St. Florian.

Stimmen nach dem Spiel

Katsdorf-TR Mario Jaksch: „Wir haben heute eine ordentliche Leistung abgeliefert. Das Ergebnis war zu hoch. Doch wir nehmen einen tollen Test auf Wettkampfbasis mit in die Meisterschafts-Vorbereitung.“


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen