3 Luftenberger Turniersiege beim JUDO KYU-Turnier in Schörfling

Die erfolgreichen Luftenberger Starter in Schörfling. Von li. Kogler Stefan, Dietel Sarah und Hübner Georg.
2Bilder
  • Die erfolgreichen Luftenberger Starter in Schörfling. Von li. Kogler Stefan, Dietel Sarah und Hübner Georg.
  • hochgeladen von Herbert Dansachmüller

Beim KYU- Turnier (Gürtelturnier) des JT Salzkammergut in Schörfling waren ca.200 Judoka am Start. Der Luftenberger Judoverein war mit 3 Kämpfern sehr erfolgreich vertreten.
Nach mehreren Jahren waren wir erstmals auch in der Damenklasse wieder vertreten und konnten mit Dietel Sarah in der Klasse bis 57kg gleich einen Turniersieg feiern. Diesem Erfolg wollten natürlich unsere männlichen Starter nacheifern, was auch gelang. Hübner Georg sicherte sich den Sieg in der Klasse bis 55kg und Kogler Stefan war in der Klasse bis 73 kg erfolgreich.
3 Turniersiege mit 3 Startern ist natürlich eine tolle Ausbeute für die Luftenberger Judoka und gibt Hoffnung auf weitere Erfolge bei den nächsten Turnieren.

Die erfolgreichen Luftenberger Starter in Schörfling. Von li. Kogler Stefan, Dietel Sarah und Hübner Georg.
Kogler Stefan kann seinen Gegner am Boden festhalten und so mit Ippon gewinnen.
Autor:

Herbert Dansachmüller aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.