ASKÖ STEINBACH Schwertberg: Mit Oed/Zeillern geht erster Testgegner im Steinbach-Stadion baden. Am Ende 4:1.

Matthias Holzer war der überragende Akteur von Schwertberg.
42Bilder

„Man merkt heute noch körperlich die Intensität vom ersten Test. Doch mir taugen solche Gegner!“ Mit diesen Worten kommentierte Sturm-Ass Enes Cavusoglu das Spiel gegen den FC Wels kurz vor Anpfiff zum weiteren Test. Und so kam mit dem SV Oed/Zeillern am 8.7.2019 ein Vertreter aus der Gebietsliga West zum zweiten Probegalopp der Zela-Elf in das Steinbach-Stadion nach Schwertberg.
Und die Grün-Hemden, die dieses Mal im offensiven Gelb antraten, drückten die Gäste auch gleich in die eigene Hälfte. Vor allem mit dem schnellen Spiel über die Flanken war Oed/Zeillern doch etwas überfordert. Michael Riedl aus einem Gestocher, hebt den Ball am Gäste-Goalie vorbei zum 1:0 für die Hausherren. Der überragende Matthias Holzer setzt zum Sprint an, köpfelt abschließend nach perfekter Knoll-Flanke zum 2:0 ein. Auch Kevin Pretl hält auf das Runde drauf, 3:0 für Schwertberg. Wieder eine tolle Flanke von Mahmut Acuma von rechts und Michael Riedl überlässt den Ball per Kopf dem mitlaufenden Kapitän Hinterreiter, 4:0.
Mit dem Seitenwechsel kommen die jungen Reserve-Spieler zu ihren Einsätzen. Und die zeigen auch gleich, dass mit ihnen in der kommende Meisterschaft zu rechnen ist. Vor allem der schnelle Paul Holzer zeigt starke Laufwege. Den Gästen gelingt durch einen Elfmeter wenigstens noch der Ehrentreffer in diesem Spiel.
Am Freitag, den 12.7.2019 wird das Test-Niveau mit der SPG Pregarten (OÖ-Liga) ab 19:30 Uhr im heimischen Steinbach-Stadion aber auch schon wieder angehoben. 

Überragender Schwertberger: Matthias Holzer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen