City Kriterium: Markus Loisl holt sich Sieg

9Bilder

Zum mittlerweile 15. Mal veranstaltete der ÖAMTC Hrinkow Bikes Steyr, mit Obmann Alexander Hrinkow an der Spitze mit seinen zahlreichen Helfern, das Mountainbike City Kriterium mitten in der Altstadt von Steyr.

Bei idealem Radsportwetter und vor zahlreich erschienen Radsportfans entwickelte sich beim Elitebewerb der Herren ein hartes Rennen von Beginn an. Bereits 200m nach dem Start kam es zu einem Sturz in dem die Favoriten Roman Rametseiner, Team Nakita Energie AG OOE und Daniel Geismayr, RV Dornbirn und noch weitere Fahrer verwickelt waren. Roman Rametsteiner musste das Rennen mit defektem Hinterrad aufgeben. Daniel Geismayr, RV Dornbirn konnte das Rennen fortsetzen und schaffte auch wieder den Anschluss zur Spitzengruppe. Dort sorgte vor allem Markus Loisl, vom Power Bike Team Windhaag für ein hohes Tempo. Mit einer beherzten Attacke in der Schlussrunde konnte er alle Konkurrenten hinter sich lassen und sich zum ersten Mal den Sieg in Steyr für sich buchen.

Christian Hoffmann holt sich Sieg beim Promirennen
Beim Prominentenrennen waren mit Langlauf Olympia Sieger Christian Hoffmann, Ski Weltcup Läufer Werner Franz, Sprintass Andreas Berger, Prominenz aus Wirtschaft, Medien und Gesellschaft am Start. Nach 4 diesmal unfallfreien Runden konnte sich Christian Hoffmann der Ex - Langläufer den Sieg sichern.

Ergebnis Elite Herren:
1. Markus Loisl, Powerbike Team Windhaag OÖ
2. Daniel Geismayr, RV Dornbirn Vbg
3. Lukas Stoiber, RC Arbö Wels Gourmetfein OÖ
4. Markus Preis, RC ASVÖ Volksbank Birkfeld Stmk
5. Florian Kremmaier, RC NF Mazda Eder Walding OÖ

Ergebnis Prominentenrennen:
1. Christian Hoffmann, Langlauf Olympiasieger
2. Thomas Mayrpeter, ÖSV Alpin B-Kader
3. Kurt Habersatter, Amersport Austria
4. Dr. Helmut Rattinger, Ex Vizestaatsmeister Marathon Lauf
5. Erwin Biederleitner, Polar Österreich

Foto: Sport Hrinkow

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.