Gebietsliga West
Grein bleibt nach Sieg über Wallsee Tabellenführer

Die Greiner bejubelten am Sonntag-Mittag einen mühsamen, aber verdienten 2:1-Erfolg im Derby gegen Wallsee.
17Bilder
  • Die Greiner bejubelten am Sonntag-Mittag einen mühsamen, aber verdienten 2:1-Erfolg im Derby gegen Wallsee.
  • hochgeladen von Michael Köck

GREIN. Überraschend stark präsentiert sich der Tsv Grein in der Gebietsliga West: Die Donaustädter führen mit 13 Punkten aus fünf Spielen die Tabelle an. Trainer Christian Scheer streicht die gut genutzte Vorbereitung heraus: Im Winter, zu Corona-Zeiten mit Video-Heimarbeit und vor dem Liga-Start. "Wir sind körperlich topfit und haben sehr viel im spielerischen Bereich gemacht. Jeder bringt seine Leistung und natürlich war auch etwas Glück dabei. Wir sind aber nicht zu Unrecht da vorne."

Hartes Stück Arbeit gegen Wallsee

Das Heimspiel gegen Schlusslicht Wallsee gewannen die Greiner knapp mit 2:1. Gegen die diszipliniert verteidigenden Mostviertler fand man lange kein Mittel. Nach einer Steigerung in Hälfte zwei wurde der dribbelstarke Niklas Killinger im Strafraum gefoult. Den Elfer verwertete Maros Bacik (60.) sicher. Samuel Lehner legte kurze Zeit später nach – 2:0 (77.). Nach dem Anschlusstor durch Emil Le Giang (80.) warf Wallsee alles nach vorne. Grein vergab im Konter Chancen auf die Vorentscheidung. "Mit dem Sieg bin ich zufrieden, mit der Leistung nicht ganz. Es stand viel auf dem Spiel, ein Derby und die Tabellenführung. In der zweiten Halbzeit war es besser. Wir kamen viel in den Strafraum, hatten mehr Chancen", bilanziert der Coach.

Hoffen auf wenig Verletzungen

Ein Platz in der oberen Tabellenhälfte – mit diesem Ziel startete Grein in die Saison. "Wir haben eine Mannschaft, die unter die Top 5 kommen kann", sagt der Trainer, der hofft, dass der Verletzungsteufel in dieser Saison einen weiten Bogen um sein Team macht.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen