Halbmarathon: Perger brach den Streckenrekord

Roman Hintersteiner sprach von einer "selektiven Strecke".
39Bilder
  • Roman Hintersteiner sprach von einer "selektiven Strecke".
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG. Der Triathlon-Spezialist Roman Hintersteiner stellte beim 16. Sparkassen Halbmarathon einen neuen Streckenrekord auf: Er siegte mit einer Zeit von 1 Stunde, 17 Minuten und 27 Sekunden über 21.105 Meter im Machland.

Ideales Laufwetter

"Die Laufbedingungen waren sehr gut, es war kühl, dazu leichter Regen. Die Zeit ist genau das, was ich mir vorgenommen habe", jubelte der überlegene Sieger. Hintersteiners Sieg kann man als Heimsieg bezeichnen. Der Tragweiner übersiedelte vor Kurzem nach Perg. Mit Respektabstand von fast fünf Minuten schaffte es Kristof Pesl von Trirun Linz auf Platz zwei. Eine knappe weitere Minute dahinter komplettierte Lukas Kaufmann vom GZ Pilz Running Team das Podest. Bei den Damen gewann Katharina Reinegger vom GZ Pilz Running Team mit einer Zeit von 1:39,19. Sie lag am Ende knapp eine Minute vor Nina Gosch aus Bad Zell und mehr als 3,5 Minuten vor Claudia Hagauer, SIG Harreither. 48 der 50 gestarteten Halbmarathon-Teilnehmer schafften es ins Ziel.

Fitlauf und Team-Bewerb

Den Fitlauf über 7.035 Meter, also ein Drittel der Distanz, entschied Philip Schibani aus St. Pantaleon für sich. In der Teamwertung, hier legten drei Läufer die Halbmarathon-Distanz zurück, lag Ambros Automobile Bad Zell/Tragwein am Ende vor dem M.A.N.D.U. Team Perg und Team 1 Dkfm. Martin Runners.
Insgesamt 230 Teilnehmer waren am vorigen Sonntag in den verschiedenen Bewerben am Start gestanden. Start und Ziel war in der Perger abd-Arena. Den Auftakt hatten die Minis gemacht, die eine Stadionrunde (400 Meter) zurücklegen mussten. Die Midis liefen zwei, die Jugend vier Stadionrunden. Als Veranstalter fungierten Union Perg und T-R-T, Verein für Motorsport und Freizeit. Organisationsleiter Christian Karlinger vom TRT nahm für BNI selbst am Teamlauf teil. Im nächsten Jahr wird er als Unterstützer mithelfen, die Organisation aber in die Hände von Union Perg legen.

Alle Ergebnisse auf www.pentek-timing.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen