LLO 14. Runde St. Magdalena : ASKÖ Schwertberg 0:0

13Bilder

Ein hart erkämpfter Punkt zum Auftakt.

Trainer Richard Grammer entschied sich für eine 4-4-2 Formation, mit unserer einzigen Neuerwerbung im Winter, Dominik Leonhartsberger im Tor.

Schwertberg konzentrierte sich auf eine kompakte Defensive und lauerte auf schnelle Gegenzüge. Diese Taktik ging auch sehr gut auf und so ließen die Grün Weißen nur wenige Chancen zu. Die Beste Möglichkeit für die Gastgeber in Hälfte eins wurde von unserer neuen Nummer 1 Dominik Leonhartsberger im Eins gegen Eins zu nichte gemacht. Kurz vor der Pause erzielte Stefan Wurm das vermeintliche 1:0 für Schwertberg, doch der Treffer wurde wegen Abseits aberkannt.

In Hälfte zwei ein ähnliches Bild. St. Magdalena mit mehr Ballbesitz und Schwertberg bei einigen Kontern brandgefährlich. Die größte Möglichkeit auf die Führung hatte Manuel Hinterreiter, dessen Schuss leider nur an die Querlatte ging. Da auch die Gastgeber keine ihrer Möglichkeiten nutzen konnten, blieb es bei diesem 0:0 und einer durchaus gerechten Punkteteilung.

Kommenden Samstag empfängt die ASKÖ Schwertberg im ersten Heimspiel der Frühjahrssaison den Tabellensechsten ATSV Sattledt. Die Gäste erwischten keinen optimalen Start und verloren die erste Partie mit 0:2. Zudem sind Eker und Elgit nach roten Karten gesperrt. Bei den Grün Weißen sind alle Spieler fit, dennoch erwartet die junge schwertberger Truppe eine schwere Partie und man wird wieder alles geben müssen, um das Punktekonto weiter aufzustocken. Die Spieler hoffen wieder auf zahlreiche Unterstützung der Fans. Anstoß im Aisttalstadion ist um 15:30 Uhr.

Schwertberg spielte mit: Leonhartsberger – Bauernberger, Schöppl, Trautmann, Janko – Hinterreiter, Brunner, Zickerhofer, Königshofer (Lehner) – Pretl (Hoislbauer), Wurm (Steiner)

Das Spiel der Reservemannschaft endete ebenfalls 0:0

Autor:

Dominik Janko aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.